Thorium-Hochtemperaturreaktor

Baustelle
== IN ARBEIT ==
In Deutschland (KFA Jülich) entwickelt; Produktivreaktor betriebsbereit, vor Inbetriebnahme abgebrochen, nach China verkauft; Patente in alle Welt verstreut, vor allem nach China und Südafrika; beide Länder haben ihn weiterentwickelt und wollen jetzt auf den Weltmarkt; USA hat inzwischen "Interesse" - als sie nicht konkurrenzfähig waren, war das Teufelszeug. Die /Grünen/ haben mit ihrer systematischen *Blockade* von _Zukunftstechniken_ der Umwelt weit mehr geschadet, als genützt. Der Kommerz konnte von den Grünen nicht ernsthaft gebremst werden. Also wurden die Gemeinkosten für die Staaten höher und veraltete Technik bis an die Grenzen ausgereizt. Führend bei Windkraft? Für den, der nicht rechnen kann, mag das ein bedeutungsvoller Einwand sein. ... Oder die Energiesparwixerei (z.B. Kampagnen gegen Stand-By-Schaltungen), während die Reklamefunzeln die Nacht zum Tag machen, oder der anderweitig genannte ineffiziente Güter- und Personenverkehr ein Vielfaches verbraucht. Dabei wäre *Energie* im Überfluß und spottbillig zu haben (denke nur an den von Dir erwähnten HTR), und Öl wäre damit nur noch ein Chemierohstoff, aber kein Primärenergielieferant mehr.

   zur Wurzel!